Baujahr 1957 – 1959

Stückzahl: 390.000

Hubraum: 47,6 Kubikzentimeter

Leistung: 1,5 PS

SR2

Nach einer Überarbeitung der SR1 produzierte Simson die SR2 mit einem stabileren Gepäckträger und einem größeren Tank. Eine weitere Erneuerung zur SR1 ist bei der SR2 der Pedal-Kickstarter, das bedeutet der Motor kann im Stand gestartet werden, nach dem Öffnen des Gas auf 1/2 bis 3/4, gehört der Kupplungshebel gelöst und der Pedal-Kickstarter kräftig durchgetreten. Bei der SR2 ist das Radfahren mit eingelegtem zweiten Gang und gezogener Kupplung möglich. Der Vergaser hat eine Tupfer zum Niederdrücken des Schwimmers, der beim Kaltstart solange gedrückt wrden musste, bis Kraftstoff aus dem Vergasergehäuse läuft.